Lawrence Zünd

Co-Programmleiter Diplomatie & Internationale Akteure

Lawrence Zünd

Co-Programmleiter Diplomatie & Internationale Akteure

Lawrence Zünd hat einen Master in Politikwissenschaften von der Universität Lausanne. Er hat in China und im Libanon studiert, wo er ein tiefes Verständnis für lokale und regionale Themen entwickelte. Als Verfechter der Interdisziplinarität konzentriert er sich auf die Rolle von Wahrnehmungen und Emotionen bei soziopolitischen Wendepunkten. Selber mehrsprachig, hält er es für unerlässlich, Primärquellen in ihrer Originalsprache zu analysieren, wenn er sich mit einem bestimmten Thema beschäftigt. Neben Multilateralismus und Aussenpolitik interessiert er sich für neue Technologien, Cyber-Themen, dezentrale Regierungsführung, Anti-Geldwäsche-Massnahmen sowie die wachsenden Herausforderungen im Bereich Energie und Umwelt.