Jean Claude Barandun

Co-Regioleiter Zürich

Jean Claude Barandun

Co-Regioleiter Zürich

Jean Claude hat an der LMU München Politikwissenschaft mit Fokus auf Europapolitik studiert. Neben des Studiums arbeitete er für eine Abgeordnete des Bayerischen Landtags, sammelte bei der Munich Security Conference (MSC) Erfahrungen in der Sicherheitspolitik und bei der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV) in der Interessensvertretung. Am Centrum für angewandte Politikforschung (CAP) engagiert sich Jean Claude in diversen Projekten der Jugendpartizipation und politischen Bildung. Er interessiert sich für EU-Politik und Europäische Integration. Aktuell studiert er Politikwissenschaft, Internationales und Europäisches Recht im Master an der Universität Bern.