Delia Bazzigher

Co-Regioleiterin Luzern

Delia Bazzigher

Co-Regioleiterin Luzern

Durch die vielen Reisen mit ihrer Familie ist bei Delia sehr früh ein Interesse an anderen Ländern und Gesellschaften aufgekommen. Besonders das Austauschjahr in Neuseeland hat den Ausschlag für das nachfolgende Ethnologiestudium (Bachelor und Master) an der Universität Zürich gegeben. Ein Jahr allein im Ausland hat sie aber gleichzeitig über ihre Herkunft und die Schweiz als Teil einer globalisierten Welt nachdenken lassen. Delia begann sich für internationale Beziehungen und Aussenpolitik zu interessieren und studiert momentan – nachdem sie ihr Auslandpraktikum im Sommer 2020 Pandemie-bedingt nicht antreten konnte – im zweiten Semester Weltgesellschaft und Weltpolitik an der Universität Luzern.